Informationsbrief Juli 2021

  • Günstigere Besteuerung bei Altersrenten erforderlich
  • Investitionsabzugsbetrag: Weitere Verlängerung der Investitionsfrist geplant
  • Abzug von verteilten Erhaltungsaufwendungen im Todesfall
  • Sponsoring eines Freiberuflers als Betriebsausgaben
  • Zurückbehaltung von Sonderbetriebsvermögen bei unentgeltlicher Übertragung eines Mitunternehmeranteils
  • Optionsmöglichkeit für Personengesellschaften zur Besteuerung wie Körperschaften
  • Bestimmung der "ortsüblichen Marktmiete" bei verbilligter Vermietung an Angehörige
  • Verlustverrechnungsbeschränkung für Aktienveräußerungsverluste verfassungswidrig?
Download
Informationsbrief 07_2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 974.3 KB

Weiterführende Links zu

- Fußnote 7 des Informationsbriefs:

Aktenzeichen X R 20/19  (veröffentlicht am 31.05.2021)

- Fußnote 7 des Informationsbriefs:

Aktenzeichen X R 33/19  (veröffentlicht am 31.05.2021)

- Fußnote 14 des Informationsbriefs:

Aktenzeichen IX R 31/19  (veröffentlicht am 22.04.2021)

- Fußnote 26 des Informationsbriefs:

Aktenzeichen IX R 7/20  (veröffentlicht am 06.05.2021)

- Fußnote 28 des Informationsbriefs:

Aktenzeichen VIII R 11/18  (veröffentlicht am 04.06.2021)

https://www.efv-online.de/news-bfh.html